News & Blog
Unsere Neuigkeiten und Blogs.

Der aktuelle Corona-Zwiespalt zwischen „Alle bleiben Zuhause!“ und „Arbeiten gehen ist erlaubt!“

In der aktuellen Corona-Krise ist „social distancing“ und „stay home“ hoch im Trend. Doch wie funktioniert das zusammen mit der Arbeit?

Dies geht aktuell sicherlich vielen Menschen durch den Kopf. Beantworten kann das natürlich nur der*die eigene Arbeitgeber*in, aber wir möchten uns die aktuelle Situation einmal anschauen und überlegen was sinnvoll ist und was nicht.

weiter

Wir sind umgezogen!

es ist vollbracht! Das starke perspect-Team hat´s geschafft!

Wir sind umgezogen in den neuen Business-Hub in Marburg-Cappel.

Unsere neue Adresse lautet:
perspect gmbh
Zu den Sandbeeten 5
35043 Marburg

weiter

Arbeitsorganisation gesund gestalten während der CORONA-Pandemie

Die COVID-19 Pandemie hat inzwischen alle Lebensbereiche erreicht. Unternehmen stellen sich zunehmend die Frage: wie kann ich die Arbeit so organisieren, dass ich der Fürsorgepflicht für meine Mitarbeitenden gerecht werde und die Ansteckungsgefahr im Unternehmen reduziere aber trotzdem Tätigkeiten ausgeführt werden können.

Ich versuche Ihnen dazu einfache und bewährte Ideen aufzuzeigen.

weiter

Best-practice-tips für den Gesundheitsschutz in der Corona-Krise

Wir haben Unternehmen gefragt, welche konkreten Maßnahmen sie ergriffen haben, um die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und damit die Gesundheit ihres Unternehmens zu schützen. Besonders Mitarbeitende, die an der Supermarktkasse sitzen, auf Baustellen arbeiten oder den öffentlichen Verkehr aufrecht halten sind auch in diesen Zeiten ständig im Kontakt mit vielen anderen Menschen.

weiter

„Führung auf Augenhöhe“

9:00 Uhr – Ich bin motiviert auf dem Weg zur Arbeit, doch im Büro angekommen sehen ich auf dem Schreibtisch schon drei gelbe Post-It Zettel, im Computer sind fünf weitergeleitete Mails und das Telefon zeigt auch mehrere entgangene Anrufe an. „Das fängt ja super an.“, denke ich mir und schon schwinden meine Motivation und – was noch viel schlimmer ist – meine Zeit!

weiter

perspect-Fachtagung BEM-Impulse 2019

Erstmalig zum Thema Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) Impulse trafen sich am 24.09.2019 in Marburg BEM-Verantwortliche, Betriebliche Gesundheitsmanager, Schwerbehindertenvertreter, Betriebsärzte und Personaler sowohl regional als auch überregional.

weiter

Unternehmenskultur erfolgreich gestalten

Wo Menschen aufeinandertreffen, wird immer kommuniziert, auch wenn es nicht „hörbar“ ist. Gleiches gilt für die Unternehmenskultur – ebenso wie für Ihren Garten. Es ist egal, ob Sie sich als Unternehmende(r) aktiv darum kümmern oder auch nicht, die Unternehmenskultur wächst und verändert sich stetig. Sie ist immer da, ob nun strukturiert und harmonisch oder wild und frei wuchernd.

weiter

„Gesund durch den Job; Gesund in die Rente“

Ein Interview mit Thomas, 51 Jahre alt. In seinen 26 Berufsjahren hat er erfolgreich als Führungskraft und selbstständiger Unternehmensberater gearbeitet. Doch jetzt strebt er eine Veränderung an! Ein Grund dafür sind die hohen Arbeitsbelastungen in seinem bisherigen Berufsleben, welche sich negativ auf sein Wohlbefinden und die Zufriedenheit ausgewirkt haben.

weiter

Verdeckter Stellenmarkt

Sich auf eine neue Stelle zu bewerben ist häufig nicht die leichteste Aufgabe. Der Bewerbungsprozess kostet viele Nerven.
Entweder man findet erst gar keine passende Stelle oder bekommt keine Rückmeldung auf seine Bewerbung.

Woran das liegt? Das kann einige Gründe haben, doch ich möchte in diesem Beitrag mal auf die Art und Weise, wie man sich bewirbt schauen. Vielleicht liegt das Problem ja dort.

weiter

Tipps & Tricks um das E-Level zu erreichen

Jeder Mensch hat ein bestimmtes Kontingent an Energie zur Verfügung, welches in 5 verschiedene Bereiche aufgeteilt ist. Jeder dieser Bereiche verbraucht Energie.
Das Ganze ist vergleichbar mit einer Batterie, die mehrere elektronische Geräte mit Energie versorgen würde.

Alle diese Bereiche entziehen dem Menschen Energie, manche mehr und manche weniger. Beansprucht ein Bereich zu viel Platz, also entzieht dieser zu viel Energie, bleibt für andere Bereiche wenig bis nichts mehr an Energie übrig und man erreicht das nächste Level nicht.

weiter