BEM
Betriebliches Eingliederungsmanagement

Professionelles Betriebliches Eingliederungsmanagement
BEM – mehr als nur ein Paragraf des Arbeitsrechts

Wenn eine Arbeitnehmerin oder ein Arbeitnehmer länger erkrankt war, (ab 42 AU-Tagen innerhalb von 12 Monaten, am Stück oder unterbrochen) wird der §167 Abs.2 SGB IX des Arbeitsrechts wirksam. Dieser verpflichtet Arbeitgeber, seine Mitarbeitenden durch ein BEM-Verfahren am Arbeitsplatz wieder einzugliedern.

Warum ein professionelles BEM?

... weil BEM für zukunftsfähige Unternehmen einen erheblichen Mehrwert bietet und viel mehr ist als eine Umsetzung des Arbeitsrechts nach §167 Abs.2 SGB IX.

Ein professionelles BEM sichert die Leistungsfähigkeit und Kompetenz der Fachkräfte im Unternehmen. Es erkennt frühzeitig Optimierungsbedarfe im Unternehmen und kann fokussiert und unmittelbar Fehler und Schwachstellen beheben.

Professionelles BEM braucht ganzheitliche BEM-Prozesse im Unternehmen, welche vom Krankenrückkehrgespräch über Kennzahlen bis hin zur digitalen BEM-Akte gehen. BEM verhindert Arbeitsunfähigkeit und ist die Grundlage eines funktionierenden Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Gesundheitsbewusstes Führungsverhalten wird sichtbar und Erfolge für das Unternehmen werden messbar.

Viele gute Gründe, um unsere BEM-Angebote zu entdecken.

Für wen zahlt es sich aus?

Für Unternehmen, die ihre Arbeit zukunftsfähig ausrichten wollen.

Für Unternehmen, denen die Leistungsminderung oder gar der Verlust einer Fachkraft bereits heute schon schmerzt.

Für Unternehmen, die ihre Mitarbeitenden wertschätzen und die sich als ein Team sehen.

Für Unternehmen, die ihre Krankenquote nachhaltig senken und/oder Arbeitsunfähigkeit präventiv vorbeugen wollen.

Für Mitarbeitende bzw. deren Vertretungen, die sich extern beraten lassen möchten. Gesundheit und Wohlbefinden ist ein höchst privates Thema und sollte durch kompetente und seriöse Disability Manager begleitet werden.

Wofür stehehn wir?

Ein BEM Verfahren braucht zunächst Vertrauen und die Fähigkeit, die Probleme der Mitarbeitenden zu würdigen.

Dies setzen wir um – durch unsere persönliche Überzeugung sowie unsere Kompetenz als Disability Manager & systemische Coachs.

Als erfahrene BEM-Prozessberater greifen wir auf zertifizierte und validierte Verfahren zurück. Bei der Lösungssuche nutzen wir unser interdisziplinäres Arbeitsteam von perspect.

BEM bietet viele unentdeckte Potenziale für die Personal- und Organisationsentwicklung Ihres Unternehmens. Ein Einzelfall kann wertvolle Erkenntnisse liefern, die auf weiterreichende Bedarfe im Unternehmen hinweisen und so einen großen Mehrwert generieren.

Unser Anspruch:
Zukunftsfähiges BEM schafft Win-win-Lösungen und erzeugt einen Gewinn für Mitarbeitende und Arbeitgeber!

Leistungen

Digitale BEM-Akte

Eine optimale Serviceleistung für Ihre digitale BEM-Akte

Ein BEM-Fall ist ein langfristiger Prozess, bei dem man schnell mal den Überblick verlieren kann. Wenn die Geschäftsführung Zahlen verlangt, ist es sehr aufwendig, diese aufzufinden und vorzuzeigen. Eine neue Software könnte eine Lösung sein, aber die Implementierung von softwaregestützten Prozessen in Unternehmen führt nicht selten zu Schwierigkeiten, einem höheren Arbeitsaufwand und Mehrkosten!
Wir bieten Ihnen eine einfache und optimale Lösung mit Access und Excel.

 

Ihre Vorteile mit unserer Serviceleistung

Wir passen unser System Ihren Bedürfnissen an und können auch gleich den Service und die Wartung übernehmen. Mit unserem Programm haben Sie alles im Blick:
den Beratungsprozess der einzelnen BEM-Fälle, die Kennzahlen für das Unternehmen, den Stand der Maßnahmen sowie individuelle Zugriffserlaubnisse. Alles unter strenger Einhaltung des Datenschutzes.

 

Ihr Mehrwert

Sie erzielen einen Mehrwert durch die Digitalisierung Ihrer BEM-Akte, auf Basis bestehender Access Tools – mit einer einfachen Bedienung, und Unabhängigkeit zum Software-Anbieter!

 

Unsere Leistungen im Überblick

  • aktueller Bearbeitungsstand Ihrer BEM-Fälle auf einen Blick
  • Verschlüsselte Ablage der personenbezogenen Dokumente
  • Sicherheit durch Zugriffserlaubnisse
  • Kennzahlenorientiertes BEM – direkte Kennzahlenauswertung im System
  • Gesamtüberblick über die BEM-Situation in Ihrem Unternehmen

Ihr Team für Fragen

Jana Kohlmetz
Geschäftsführung

E-Mail

Gülben Sahin
Gesund Arbeiten

E-Mail